JU hilft! #Einkaufshelden #Corona

By JU.Admin, 15. Juni 2020

Gemeinsam gegen das COVID-19-Virus!

Corona hat Deutschland in eine tiefe Krise gestürzt. Nichts ist in solchen Zeiten wichtiger als aufeinander aufzupassen, Rücksicht zu nehmen und einander zu helfen. Für uns als Junge Union ist es eine Selbstverständlichkeit in dieser Krise einen positiven Beitrag zu leisten. In den Sozialen Medien ermutigen wir unsere Mitmenschen Rücksicht zu nehmen, vor Ort unterstützen Die Einkaufshelden.

Aktion Einkaufshelden ein voller Erfolg

Die Initiative der Jungen Union, ältere Mitmenschen während der Corona-Zeit bei alltäglichen Besorgungen zu unterstützen erhielt ein ausgesprochen positives Echo. Bereits seit drei Monaten werden vor allem Einkäufe erledigt um Menschen, die den Risikogruppen zugehörig sind, zu ermöglichen, daheim zu bleiben. Die damit verbundene Dankbarkeit und Gespräche waren auch für die jungen Leute gewinnbringend und zeigen einmal mehr wie wichtig der Dialog zwischen Jung und Alt ist. Einer der Helfer, Martin Pretzel, berichtet: „Für mich ist es selbstverständlich einander zur Seite zu stehen und besonders auch jenen, die bereits so viel für unser Land getan haben, etwas zurückzugeben.“ Mit dieser Meinung ist er nicht alleine und die Junge Union will weiter an der Initiative festhalten. Es können sich also nach wie vor all jene melden, die sich über ein klein wenig Unterstützung im Alltag freuen.

Engagement und Dankbarkeit. Martin Pretzel im Einsatz.

Die Kontaktpersonen

Martin Pretzel – Nummer entfernt – (Biberach, Warthausen, Schemmerhofen und Umgebung)

Melissa Schneider – Nummer entfernt – (Laupheim, Schwendi, Achstetten, Mietingen sowie Umgebung)

Florian Nußbaumer – Nummer entfernt – (Ochsenhausen, Berkheim, Eberhardzell und Umgebung)

Gemeinsam ans Ziel! #MaskeAuf

https://www.instagram.com/p/B_cWAMzppIr/

Die Krise lässt sich in keinem Sprint bewältigen, sondern kommt einem Ausdauerlauf gleich. Die Linie ist klar: So wenig soziale Kontakte wie möglich und Aufenthalte im öffentlichen Raum nur, wenn unbedingt notwendig. Wir bleiben dran und versuchen im Rahmen unserer Möglichkeiten einen positiven Beitrag zu leisten.

Ihre Junge Union
Kreisverband Biberach

Mehr über die Einkaufshelden findet Ihr unter: https://www.die-heldenboerse.de/

Berichtet wurde auch in der Schwäbischen Zeitung (am 19.03.2020): https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/biberach_artikel,-junge-union-sucht-einkaufshelden-f%C3%BCr-%C3%A4ltere-menschen-_arid,11202334.html